Dublin, Nordirland, Irland und dann…… der Tritt

Erst mal noch ein paar Bilder von Irland…bis Ende Mai war ja auch alles Gut.

Los geht es mit dem Giant’s Causeway.

Er besteht aus etwa 40.000 gleichmäßig geformten Basaltsäulen, die ein Alter von etwa 60 Millionen Jahren aufweisen. Etwa die Hälfte der Säulen hat einen sechseckigen Querschnitt, es treten auch solche mit vier, fünf, sieben oder acht Ecken auf. Die größten der Steinsäulen haben eine Höhe von zwölf Metern. Es sieht aus wie von Menschenhand gemacht. Es gibt auch eine irische Legende und da hat der Riese Fionn den Causway gebaut um nach Schottland zu gelangen.

giant's causeway
giant’s causeway
ginats causeway
Damm der Riesen
Causeway Nordirland
Giant’s Causeway Nordirland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht unweit vom Causeway sollte man sich in der Nähe von Ballymoney, Dark Hedges anschauen. Eine kurze aber sehenswerte Straße, die für alle Game of Throne Fans zur Pilgerstätte wurde. Einige Szenen wurde dort gedreht und da kamen wirklich irgendo im nirgendwo, Taxis und setzen Fahrgäste ab.

Dark Hedges
Dark Hedges

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dublin ist eine Stadt im Umbruch, man spürt noch in der Ecke die Vergangenheit, aber es gibt auch viel Zukunft und wie die Iren ticken, könne wir ja gerade Live und in Farbe bei der EM erleben. Sie sind sehr gesellig, leben, feiern und essen gerne.

Guiness Storehouse
Guiness Storehouse
Guiness Storehouse
Guiness Storehouse

k-IMG_2863 k-IMG_2825

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Kilkenny kann man im Kyteler’s Inn sehr gut Essen. Das Lokal stammt aus dem Jahr 1324 das angeblich Wirkungsort der Hexe Alice Kyteler gewesen sein soll und man sieht und spürt es. Am besten haben wir immer gegessen, wenn wir uns Nationale Spezilitäten bestellt haben, wie das Irish Stew. Durch eine enge Gasse, genannt Buttery Slip gelangt

Kyteler Inn
Kyteler’s Inn in Killkenny

man in den  gut erhaltenen und gepflegten mittelalterlichen Stadtkern mit kleinen Gässchen und dem auffallenden Castle of Butlers. In der Hauptstraße der Stadt befindet sich das Rothe House, ein renoviertes Kaufmannshaus aus dem 16. Jahrhundert, das alle Merkmale der Tudor-Zeit bietet.  Shee’s Almhouse ist ein im 16. Jahrhundert errichtetes Armenhaus, das später zu einem Hospital umfunktioniert wurde.

Rock of Cashel
Rock of Cashel

Der Rock of Cashel (irisch Carraig Phádraig), an der Stadt Cashel, ist ein einzigartiges Monument irischer Geschichte. Der Berg erhebt sich 65 m hoch und gilt als irisches Wahrzeichen. Als Sitz von Feen und Geistern wurde er schon im Altertum verehrt. Seit dem 4. Jahrhundert war Caiseal (altirisch für Steinburg) Sitz der Könige von Munster.

 

 

 

 

 

Als nächstes kommen ein paar Bilder von Kinsale. Hier gibt es nichts Großes und Altes, aber sie einfach nur hübsch und man kann entspannen und essen, besonders gut Fisch!

Kinsale

Kinsale

Kinsale

Kinsale

IMG_2983 IMG_2949

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Natur gibt es natürlich auch in Hülle und Fülle…Für jeden Geschmack und Fitness Zustand ist etwas dabei. Und wenn Sie ja eines in Irland haben, dann sind es Steilküsten. Davon gibt es nun ein paar Bilder. Mit dabei ist Mizen Head die pittoreske Südwestspitze Irlands. Cliffs of Moher etwas für Wagemutige und Ring of Kerry zum entspannen.

k-IMG_3266 k-IMG_3275 k-IMG_3278 k-IMG_3280 k-IMG_3302 k-IMG_3305 k-IMG_3086 k-IMG_3113 k-IMG_3126 k-IMG_3164 k-IMG_3171 k-IMG_3264

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Na ja, ich hätte jetzt noch 2000 Bilder aber das lassen wir mal ^^. Also völlig entspannt zurück in Münster hat mich folgendes erwartet….DER TRITT oder DER SCHLAG IN DIE FRE…..

Ein Mitarbeiter musste ich “ Entlassen“. Ganz viele Kundenbeschwerden durch den entlassenen Mitarbeiter usw…….

Meine derzeitigen Mieter auf der Jüdefelderstraße haben mir zweimal Fristlos gekündigt und definitiv zum 01.10.16. Aber davon ab, habe ich jetzt selber keine Lust mehr auf die Herren und bin gerade unter Hochdruck etwas Neues am suchen.

Rentenprüfung Mitarbeiter

Cerber Virus auf dem PC und der Cloud eingefangen.

Ordnungsamt auf der Jüdefelderstraße war da, weil ein Nachbar sich durch Gerüche gestört gefühlt hat.

Heute habe ich erfahren, dass ich noch eine Mitarbeiterin zum 01.08. verliere

Aber…es wird alles Gut…..

Kommentar verfassen