Grünkohlauflauf mediterran

Viele von uns verbinden Grünkohl automatisch mit Deutschland, mit dem Winter und vor allem deftig. Aber der arme Grünkohl kann viel mehr und ist ein Weltenbummler. Man vermutet, dass er aus Griechenland stammt und dort erstmals um 400 v.Chr. beschrieben wurde.

Besonders im Winter tun Sie sich etwas Gutes, wenn Sie den Grünkohl öfter mal auf den Speiseplan setzen. Grünkohl hat den höchsten Kalzium-Gehalt aller Gemüsearten (181 mg Kalzium pro 100 Gramm frisch gegartem Grünkohl) und sollte daher besonders in der Ernährung von Vegetariern, Veganern oder Personen mit einer Milchallergie eine große Rolle spielen.

Deshalb gibt es heute ein Vegetarisches Grünkohlrezept, das natürlich auch in Vegan umgewandelt werden kann. Für die vegane Variante können die Eier weggelassen werden, der Feta entweder durch Räuchertofu ersetzen oder weglassen und die Sahne durch Soyato ersetzt werden. Den Parmesan würde ich entweder durch Semmelbrösel oder kleingehackte Nüsse, Mandeln oder eine Saat ersetzen.

ZUTATEN
800 g Kartoffeln
500 g Grünkohl gewaschen, gezupft
500 ml Gemüsebrühe
2 Knoblauchzehen
150 g Feta
100 g Sahne
1 EL Senf
je 2 EL Thymian und Salbei gehackt
Salz, Pfeffer
2 Eier
150 g getrocknete Tomaten (in Öl)
40 g Parmesan

 

ZUBEREITUNG

Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser ca. 25 Min. gar kochen. Inzwischen die Brühe in einem Topf aufkochen und den Grünkohl darin bissfest garen, abgießen und in eine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Feta zerbröseln. Sahne, Senf, Eier, Salbei und Thymian in einem Gefäß verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Den abgekühlten Grünkohl mit der Sahne-Mischung, Knoblauch und Feta verrühren.

Die Kartoffeln abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten etwas abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Mit den Kartoffeln in eine Auflaufform geben. Den Grünkohl darüber geben. Den Auflauf im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) 25 Min. backen. Den Parmesan reiben, drüberstreuen und den Auflauf weitere 10 Min. backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.