Kürbis Cupcake (Halloween-Cupcake)

 

Der Herbst ist die richtige Zeit, um Kürbisse zu kaufen. Aber was macht man aus Kürbissen, wie am besten lagern und wie lange halten Sie sich? Diese und noch einige Fragen mehr, werden wir spezielle im November für Sie beantworten.

Das erste Rezept ist ein lustiges und leckeres Rezept um Ihre Woche zu versüßen!

 

Kürbis Cupcake

(macht 10 Cupcakes)

175g Mehl

5g Backpulver

2-3 Prisen Ingwerpulver

¼ Tasse Öl

200g Kürbis, geschält, entkernt und klein gewürfelt

100g Zucker

2 Eier

Zesten (Schale) von einer halben Orange

  1. Backofen auf 180° vorheizen . Eier, Öl, klein gewürfelter Kürbis, Zucker und geriebene Orangeschale in einen hohen Becher geben und mit dem Pürierstab glatt pürieren.
  2. In eine anderen Schüssel, Mehl, Backpulver und Ingwerpulver, sieben. Die Kürbismasse hinzufügen und langsam mischen bis die Masse gleichmäßig glatt ist.
  3. Teig in die Förmchen geben (nur ¾ voll) und dann für 25-30 Minuten in den Backofen. Die Form aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

 

Für Eulen Deko:

150g Bitterschokolade, klein gehackt

100 ml Sahne

Gelbe und Braune M&M’s

Oreo Kekse (2 Stück per Cupcake)

 

DSC_0021   cupcake_kurbis_4

 

  1. Sahne Erhitzen (nicht kochen lassen), Bitterschokolade hinzufügen und rühren, bis diese geschmolzen ist. Abkühlen lassen. Mit dem Handmixer kurz mixen.
  2. Oreo Keks halbieren (wir benutzen nur die Hälfte, die die weiß Füllung hat). Auf jede Hälfte einen braunen M&M legen und fest drücken damit sie kleben.
  3. Die Schokoganache auf dem Cupcake verteilen. Zwei Hälfte vom Oreokeks auf die Ganache „kleben“ und Zwischen den Keksen, ein gelbes M&M kleben.

 

Für Halloween-Kürbis Deko:

150g weiße Schokolade, klein gehackt

60ml Sahne

Orange und Grüne Lebensmittelfarbe

Lakritze

cupcake_kurbis_1

cupcake_kurbis_3

 

 

  1. Sahne Erhitzen (nicht kochen lassen), weiße Schokolade hinzufügen und rühren, bis diese geschmolzen ist.  Einen kleinen Teil mit  grüner Lebensmittelfarbe mischen. Den Rest mit oranger Lebensmittelfarbe verrühren.Im Kühlschrank abkühlen lassen.
  2. Wenn die Creme ganz kalt und fest ist, mit dem Handmixer mixen (Um eine schaumige Struktur zu erreichen).
  3. Die Orange Creme auf dem Cupcake verteilen. Mit Lakritze und der grünen Creme dekorieren.

 

Kommentar verfassen