Super schnelle Vorspeise

In 10 Minuten haben Sie diese leckere Vorspeise auf dem Tisch. Wenn man das Ganze in die Mitte eines Salates gibt und Brot dazu reicht auch eine Hauptspeise. Da kann am Sonntag ruhig unangemeldeter Besuch vor der Tür stehen 😉

Gratinierte Apfelscheiben

ZUTATEN
4 Scheiben Bacon
1 großer Apfel (Braeburn,
Pink Lady, Boskop)
1 EL gehackter Thymian
2 Ziegenkäsetaler
2 TL Honig
Pfeffer
Fett für die Form

Zubereitung
DEN BACKOFENGRILL auf höchster Stufe vorheizen.

IN EINER PFANNE die Baconscheiben langsam knusprig ausbraten und
beiseitelegen.

DEN APFEL mit einem Kernausstecher entkernen und dann ungeschält
in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Apfelscheiden im verbliebenen
Speckfett 1 Minute von jeder Seite braten. Dann in eine leicht
gefettete Auflaufform setzen, leicht mit Thymian bestreuen, darauf
dann jeweils eine kross gebratene Baconscheibe legen. Die Ziegenkäsetaler
einmal quer halbieren und jeweils eine Hälfte auf jede Apfelscheibe
legen. Noch einmal mit Thymian bestreuen und mit je 1 TL Honig
beträufeln. Unter dem Grill so lange gratinieren, bis der Käse leicht zu
schmelzen beginnt.

 

Tipp zur Vinaigrette für den Salat:

Immer Sparsam mit Essig und großzügig mit Öl.

Stets den säurehaltigen Bestandteil mit Salz, Pfeffer, Honig, Senf etc. verrühren, bevor das Öl dazu kommt. Das Öl in einem dünnen Strahl unter ständigen rühren zugießen. Die Säure und das Öl sollten sich verbinden und cremig werden.

 

1 Gedanke zu „Super schnelle Vorspeise

Kommentar verfassen